Lastruper Schwimmverein e.V.

Unser Verein

Schwimmbetrieb

Historisches

Bilder & Presse

Zeltlager

Startseite Kontakt Links Downloads Impressum Datenschutz

Jugendschwimmabzeichen

Während der Ferienpassaktion "Spaß am kühlen Nass", die jeweils in den Sommerferien vom Lastruper Schwimmverein durchgeführt wird, können interessierte Kinder auch bei uns das Jugend-Schwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen.

Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

· Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
· einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
· Sprung aus 1 m Höhe oder Startsprung
· Kenntnis der Baderegeln

Quelle: www.dlrg.de

Jugendschwimmabzeichen Silber

· Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten, davon 300 m in Bauch- und 100 m in Rückenlage
· zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
· 10 m Streckentauchen
· Sprung aus 3 m Höhe
· Kenntnis der Baderegeln und der Selbstrettung

Quelle: www.dlrg.de

Jugendschwimmabzeichen Gold

Mindestalter 9 Jahre

· 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
· 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:10 Minuten
· 25 m Kraulschwimmen
· 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 m Rückenkraulschwimmen
· 15 m Streckentauchen
· Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 Metern innerhalb von 3 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen
· Sprung aus 3 m Höhe
· 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
· Kenntnis der Baderegeln
· Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und einfache Fremdrettung)

Quelle: www.dlrg.de