Absage Kreismeisterschaften

10.02.2022

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der pandemischen Lage müssen die für den 19.02.2022 geplanten Kreismeisterschaften der Schwimmkreise Cloppenburg und Vechta abgesagt werden. Die Verantwortlichen planen die Meisterschaften im Herbst 2022 nachzuholen.

Die Kreismeisterschaften waren Ende Februar 2020, kurz vor Beginn der Pandemie, der letzte Wettkampf im Schwimmkreis Cloppenburg. Zwei Jahre später und mit neuem Orga-Team sollten die Kreismeisterschaften für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Kreise Vechta und Cloppenburg den Wettkampfstart ins Jahr 2022 bilden.

Das kommissarische Vorstandsteam im Schwimmkreis Cloppenburg hat sich im Oktober 2021 neu formiert. Ein Hauptanliegen der Verantwortlichen war die Planung und Durchführung der Kreismeisterschaften auf der kurzen Strecke. „Die Planungen zusammen mit der Stadt Cloppenburg, der Badleitung des Soestebades und den Vereinsvertretern des Schwimmkreises waren durchweg positiv und haben unsere Erwartungen übertroffen. Umso mehr bedauern wir es, dass die Corona Pandemie den Schwimmsport erneut auf diese Weise einschränkt. Aktuell müssen im gesamten Schwimmbezirk Weser-Ems erneut Wettkämpfe und Meisterschaften abgesagt oder verschoben werden.„ – erläutert Karl Kleier – Teil des kommissarischen Vorstands im Schwimmkreis Cloppenburg.

Die Vereine im Schwimmkreis bauen weiterhin auf den gemeinsamen Austausch und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kommunen und Badleitungen, damit das Jahr 2022 trotz allem noch ein paar Highlights im Schwimmsport mit sich bringt.