Kreismeisterschaften/ Vergleichsschwimmfest Lohne

16.02.2019

Im Jahr 2019 wird der Hauptverein des TuS Blau-Weiß Lohne 125 Jahre alt. Dies haben die Schwimmer des BWL zum Anlass genommen, den jährlichen Sprintvergleichswett-kampf mit integrierten Kreismeisterschaften über die kurzen Strecken nach Lohne zu holen.

Gemeldet waren für den Wettkampf, der in den vergangenen Jahren in Cloppenburg ausgetragen wurde, 25 Lastruper Schwimmer. Leider konnten aus gesundheitlichen Gründen einige Schwimmer nicht teilnehmen, dennoch lässt sich die Ausbeute von 17 Kreisjahrgangsmeistertiteln, 9 erste Plätze in den offenen Jahrgangswertungen, 5 zweiten Plätze und 7 dritten Plätze sehen lassen. Außerdem haben einige Kampfrichteranwärter ihre "Scheine" vollgemacht und sind ab sofort fertig ausgebildete Kampfrichter.

Der Wettkampftag startete mit einem kindgerechten Wettkampf. Lennard Lüken und Hannes Bergmann belegten die ersten beiden Plätze über 25 m Brust und Freistil. Den ersten Kreismeistertitel konnte sich dann Hanna Meyer über 100 m Lagen für den LSV sichern. Wenig später tat es ihr Pia Hoetker gleich. Wenig später erreichten auch Jana Rüter, Lina Stammermann und Johannes Böhmann Kreismeistertitel über 100 m Rücken. Über 50 m Freistil wurden Leni Bergmann, Jana Rüter, Ulrike Meyer, Ole Hindersmann und Theo Thölke Kreismeister 2019.

Erfreulich war aus Lastruper Sicht zudem, dass wir wieder mehrere Staffeln für stellen konnten. Diese Wettkämpfe sind immer wieder Highlights und die Schwimmer werden immer wieder lautstark von Fans und Mitstreitern angefeuert.

Am Nachmittag konnte sich Pia Bußmann über 50 m Rücken ebenfalls in den Reigen Kreismeister einreihen. Aber auch Leni Bergmann, Pia Bußman, Hanna Meyer, Jana Rüter und Ulrike Meyer konnten noch weitere Kreismeistertitel für sich verbuchen.